Elektrotechnik Basiswissen

Grundlagen, Technik und Anwendungen

04.02.2019 - 05.02.2019 in München

Dieses Seminar erleichtert den Einstieg in die Elektrotechnik für Einkauf, Controlling, Betriebssicherheit, Gebäudetechnik als auch Marketing und Vertrieb.

Termin/Ort

von: 04.02.2019, 09:00 Uhr
bis: 05.02.2019, 16:00 Uhr

in München

 

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Thomas Ahndorf
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, Fakultät für Elektro- und Informationstechnik, Lehrgebiet Elektrische Energieversorgungsnetze, Karlsruhe

Zum Thema

Die Bedeutung der Elektrotechnik wächst. Neben der technikaffinen Zielgruppe gehören zunehmend auch nichtelektrotechnische Berufsgruppen zum Adressatenkreis. Besonders in Bereichen wie Einkauf, Controlling, Betriebssicherheit, Gebäudetechnik als auch Marketing und Vertrieb wird heute ein elektrotechnisches Grundwissen zunehmend vorausgesetzt. In Zeiten erhöhter Anforderungen an die Bewerber ist es ratsam, sich die elementaren Grundlagen der Elektrotechnik durch einen leichten Einstieg in das Fachgebiet anzueignen.

Inhalt

Das zweitägige Seminar gibt eine Einführung in die Elektrotechnik und trägt ihrer wachsenden Bedeutung für nichtelektrotechnische Berufsgruppen Rechnung. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über Strom und Spannung sowie Elektromagnetismus. Dabei werden Begriffe wie Feldstärke, Spannung, elektrische Ladung, Stromdichte oder Stromstärke definiert, magnetische Größen und Gesetze betrachtet und über die Erzeugung und technische Anwendung von Magnetfeldern aufgeklärt. Erfahrene Dozenten geben Einblicke in elektrische Stromkreise, Wechselstromkreise und Drehstromsysteme und vermitteln insbesondere Wissen über grundlegende Gesetzmäßigkeiten wie das ohmsche oder kirchhoffsche Gesetz, den Übergang vom Gleichstrom zum Wechselstrom, Drehstromerzeugung sowie über Vorteile, Anwendungen oder Widerstände der Stromkreise und -systeme.

Zur Abrundung der Veranstaltung werden fachliche Wahlthemen angeboten, welche abhängig von der Interessenlage der Teilnehmer in variabler Tiefe vermittelt werden. Hier stehen beispielsweise elektrische Maschinen, die Grundlagen der Leistungselektronik, Messtechnik, Steuerungstechnik oder Energie- und Kraftwerkstechnik zur Auswahl.

Zielsetzung

Das Seminar verfolgt das Ziel, einen kompakten und praxisnahen Einstieg in die Begriffswelt der Elektrotechnik zu ermöglichen. Die Teilnehmer kennen die elementaren Grundlagen der Elektrotechnik, verstehen Zusammenhänge und können sie in der täglichen Praxis anwenden. Aufgrund der leichten Einführung sind mathematische Kenntnisse oder elektrotechnische Erfahrungen für die Teilnahme nicht erforderlich.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Fachpersonal nichtelektrotechnischer Berufsgruppen, welches grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Elektrotechnik erwerben will, um diese im beruflichen Alltag umzusetzen. Angesprochen werden darüber hinaus Meister, Techniker, Schichtführer und Schichtpersonal sowie Monteure, Installateure, Sicherheitsfachkräfte, Fachverkäufer, Produktmanager und Kaufleute.

Teilnahmegebühr

Nichtmitglieder: 1.385,00 €

HDT-Mitglieder: 1.295,00 €

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Weitere Termine

von: 25.11.2019, 09:00 Uhr
bis: 26.11.2019, 16:00 Uhr

in München


Sie sind unter HDT Bayern nicht fündig geworden?

Dann werfen Sie doch einen Blick auf www.hdt.de. Sicherlich ist auch etwas für Sie dabei!